Matthias Hähn hilft Verona Pooth bei „Engel im Einsatz“

Auf tragische Art und Weise verloren Martina (36) und die beiden Söhne Linus (7) und Phelan (6) im Februar ihren geliebten Papa und Ehemann Frank (47). Seitdem ist nichts wie es einmal war und die junge Mutter droht an dem Verlust zu zerbrechen. Doch damit nicht genug: Martina steht wahrhaftig vor einem Trümmerhaufen und wird täglich mit neuen Problemen und Ängsten konfrontiert.
Frank baute jahrelang an einem kleinen Haus für seine Familie. Doch der Hausbau liegt brach und die Witwe steht vor der Baustelle ihres Lebens.
Für den bisher schwierigsten Fall der Staffel bittet RTL2 das Ingenieurbüro Hähn um Hilfe.
Bauleiter und Statiker Matthias Hähn aus Immenrode übernimmt den Fall und steht vor einer fast unlösbaren Aufgabe: Er soll innerhalb von 4 Wochen aus einem einsturzgefährdeten Rohbau ein bezugsfertiges Haus nur mit Hilfe von freiwilligen Helfern bauen.
Die Folge „Engel im Einsatz“, moderiert von Verona Pooth, wird am Dienstag um 20:15 Uhr auf RTL2 ausgestrahlt.

verona_matse

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.