„Fischessen“ im Schützenhaus

Es war wieder mal ein rundum gelungener Abend, da waren sich die 75 Gäste einig, die ins Schützenhaus gekommen waren, um lecker Fisch und alkoholischen Spezialitäten von der Küste zu genießen.
Aber auch für gute Stimmung war gesorgt: Gerd Petzke, Christian Seefeld und Stefan Grashof unterhielten – fast abendfüllend – musikalisch, „Willi und Hermann“ alias Andreas Brembor und Karsten Emme, die bereits im vergangenem Jahr mit Comedy begeisterten, waren auch wieder mit von der Partie.
Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein „Fischessen“ im Schützenhaus geben.
[Einladung »]

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.