Doc Baur gibt bekannt…

Christian Seefeld hat die Ausbildungszeit zum Facharzt für Allgemeinmedizin bei Doc Baur (Pflichtfach Allgemeinmedizin beim niedergelassenen Arzt) zum 30. April 2011 abgeschlossen.
Er muss jetzt noch 2 Jahre lang die Pflichtzeit ‘Innere Medizin’ im Krankenhaus Wolfenbüttel absolvieren.
Voraussichtlich zum 01. Mai 2013 kommt er wieder in die Praxis und wird diese zunächst gemeinsam mit Dr. Baur führen (Modell richtet sich nach den Entwicklungen der Politik und der kassenärztlichen Vereinigung).
Die spätere Übernahme der Praxis durch Christian Seefeld ist geplant – Doc Baur wird assoziiert weiterarbeiten, bis seine Kinder “das Haus verlassen haben” (etwa 2016).
Bis zum 01.05.2013 führt nun Dr. Baur die Praxis allein, versucht aber (über Praktikanten, Studenten oder gar einen Assistenten) Hilfe zu bekommen.
Dienstagnachmittag steht Christian Seefeld jedoch weiterhin in der Praxis zur Verfügung, auch mit dem Akupunktur-Angebot.
Diese voraussichtliche Organisation hat mit dem REGRESS nichts zu tun.
Dort tut sich zurzeit nichts. Einmalig 60.000€ für 2002 sind gezahlt – werden aber vor dem Sozialgericht beklagt. Auch über die Zahlungen 2003 (60.000€), 2004 (100.000€) und 2005 (100.000€) gibt es nichts Neues zu berichten.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.