Immenrode als Ausrichter des Bundeswehr-Gelöbnisses

Am Freitag, den 05. September findet auf dem Immenröder Sportplatz ein feierliches Gelöbnis statt. Beginn ist 09:30 Uhr mit einem Gottesdienst, das Gelöbnis beginnt um 11:00 Uhr.

Neben den Soldaten wird auch mit einer großen Anzahl von Angehörigen, die an der Zeremonie teilnehmen, gerechnet.

Für diese Veranstaltung wird die Verkehrsführung in Immenrode geändert. Die Straße „Weißer Weg“ wird für den Fahrzeugverkehr gesperrt, beidseitig wird ein absolutes Halteverbot angeordnet. Die Fahrt auf die Privatgrundstücke und zur Straße „Zum grünen Saal“ ist für Anwohner jedoch möglich.

Die Straße „Am Kindergarten“ wird als Einbahnstraße ausgewiesen und wie die Straße „In den Ackern“ mit einem beidseitigen absoluten Halteverbot versehen. Die Busse der Angehörigen werden die Möglichkeit bekommen, in der Straße „Am Kindergarten“ zu parken.

Wir bitten Sie daher, Ihr Fahrzeug am Freitag, den 5.9.08 nicht in den Straßen „Weißer Weg“, „Am Kindergarten“ und „In den Ackern“ abzustellen und die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Für Fragen stehen Ihnen die Polizeistation Vienenburg, Tel. 05324/2278 und das Ordnungsamt der Stadtverwaltung, Tel. 05324/8830 gern zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.