Niedersächsische KV treibt erste Landärzte in den Ruin

Immenrodes Allgemeinmediziner Dr. Bauer kämpft für die Anerkennung seiner besonderen Praxisgegebenheiten.
Sein Regress basiert im Wesentlichen darauf, dass die KV nicht berücksichtigt hat, dass er in seiner Praxis nicht nur als “typischer Landarzt” praktiziert, sondern darüber hinaus auch als Facharzt für Psychotherapie, woraus unweigerlich auch wesentlich mehr Medikamenten-verordnungen resultieren…
Zu diesem Thema findet am Mittwoch, den 14.04.2010, um 19 Uhr im Lindenhof Goslar eine Podiumsdiskussion statt.
Die Organisatoren wünschen sich viel Publikum, denn dadurch unterstützen und helfen wir auch unserem Doc Bauer zum Fortbestand seiner Praxis

[mehr »]

Das könnte auch interessant sein...