Stute auf Immenröder Weide schwer misshandelt

Eine Stute ist auf einer Weide bei Immenrode schwer misshandelt worden. Die Stute erlitt nach Informationen der Goslarschen Zeitung schwerste Verletzungen im Genitalbereich.
Die Tat ereignete sich nach Angaben der Goslarer Kriminalpolizei am Dienstag, den 10.08.2010, gegen Abend oder in der Nacht zum Mittwoch. Der Täter sei bislang unbekannt. Die Kripo ermittelt nun wegen Tierquälerei und Sachbeschädigung.
Wer am besagten Dienstag etwas Ungewöhnliches im Bereich der Weiden um Immenrode beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei in Goslar, Telefon (05321) 3390, zu melden. Die Polizei rät zudem dazu, in der kommenden Zeit in Feld und Wald rund um den Ort die Augen offen zu halten.

(Vielen Dank an die GZ)

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.