Sportplatzeinweihung | 14:0 für Eintracht

Trockenes, aber kaltes Wetter lockte etwa 300 Besucher auf den frisch renovierten Sportplatz, der heute eingeweiht wurde.
Zwei Mannschaften der E-Jugend eröffneten die Veranstaltung und trennten sich mit einem 2:2…

Im Anschluß daran begrüßte der 1. Vorsitzende Peter Faeseler und der 2. Bürgermeister von Vienenburg, Manfred Dieber, die Besucher und Spieler,
dankte allen freiwilligen Helfern und Sponsoren für die zahlreichen Taten in Form von Zeit und Einsatz rund um die neue Grünfläche.

Das Ergebnis der 1. Herren des TSV Immenrode gegen Eintracht Braunschweig 2 fiel dann allerdings etwas nüchtern aus: Der Endstand nach 90 Minuten Spielzeit war 14:0 für die Gäste; man trennte sich trotzdem freundschaftlich nach einem schönen Spiel (Viele hatten das Endergebnis erwartet, jedoch nicht erhofft).

In der Halbzeitpause spielte der Fanfarenzug Immenrode auf und auch für Speis und Trank war ausreichend gesorgt.

[Programm]

Das könnte auch interessant sein...