Nachbarschaftshilfe

Liebe Immenröderinnen und Immenröder,

die Auswirkungen des Coronavirus sind nun auch in unserem Dorf angekommen. Die Situation wird uns nun eine lange Zeit beschäftigen, beeinflussen und einschränken.

Versammlungen und Treffen sind abgesagt und dürfen nicht stattfinden. Wir müssen unsere Sozialkontakte auf ein Minimum reduzieren. Warum? Um unsere älteren Mitbürger*innen und Risikogruppen zu schützen.

Wer Hilfe braucht, weil er/sie, sich nicht mehr vor die Tür traut und Kontakt meiden will oder muss; – wer niemanden hat, der/ die den Einkauf oder Apothekengänge erledigt: Meldet Euch im Pfarrbüro unter 05324- 76881 oder beim Ortsvorsteher unter 0176- 19413807 oder 05324- 7875620

Dieser Beitrag wird am: 18.07.20 in das Archiv verschoben

Das könnte auch interessant sein...